29
Nov
Nach dem Goldregen

SKL_Blog_Angelika_Glücksschweinchen

 

Im Rahmen der ARD Themenwoche „Zum Glück“ (16. bis 22. November 2013), stand neben Vesna auch ich vor der Kamera. Die Journalistin und Fernsehredakteurin Tina Soliman hat sich für die Themenwoche ebenfalls auf die Suche nach dem Glück begeben. In ihrer Reportage „Nach dem Goldregen – Von Lotteriegewinnern und Glücksberatern“ hat sie sich mit der Frage beschäftigt, was eigentlich passiert, wenn es dann wirklich zuschlägt – das Glück. Da komme nun ich ins Spiel:

Denn auch mich hat sie mit ihrem Kamerateam mehrere Tage begleitet. Wir hatten viel Spaß bei dem Dreh, aber wir waren ehrlich gesagt auch sehr aufgeregt.

Da die Aufnahmen bereits im Frühsommer stattfanden, war ich nun auf die Sendung am Sonntag, den 17. November 2013 doch ziemlich gespannt. Schließlich weiß man ja nicht, wie der fertige Beitrag dann aussehen wird. Umso glücklicher sind wir darüber, wie der Film geworden ist und dass wir ein Teil davon sein durften. Diese Erfahrung wird meiner Familie und mir immer in Erinnerung bleiben.

Wer die Ausstrahlung im Fernsehen verpasst hat, kann die komplette Sendung – in der übrigens auch der SKL-Gewinner Georg Spreng vorkommt – hier ansehen.

 

Eure Angelika

4

4 Kommentare zu “Nach dem Goldregen”

  1. Gabriele sagt:

    Werd ich mir gleich mal ansehen, liebe Angelika!

  2. Gabriele sagt:

    So, jetzt hab ich mir die Sendung angesehen. Ich kann Dir sagen, dass ich Dir die Million von Herzen gönne – ich weiss, was es heisst, zu kämpfen. Du warst zwei Jahre im Krankenhaus, Dein Mann hatte zwei Jobs, damit es umging…..ich kenne solche Lebensumstände ganz genau. Weiter alles Gute!

    Gabriele

  3. Angelika sagt:

    Liebe Gabriele,
    vielen Dank für Dein Interesse an der Sendung zum Thema Glück und auch ein herzliches Dankeschön für Dein Mitgefühl. Die vielen Operationen in den Jahren 2008 bis 2010 waren wirklich nicht leicht, aber wir haben als Familie gemeinsam trotzdem immer versucht positiv in die Zukunft zu sehen.
    Und nun wünsche ich Dir auch weiterhin alles Gute und viel Glück für die Zukunft.
    Viele Grüße Angelika

  4. Gabriele sagt:

    Liebe Angelika,

    danke für Deine liebe Antwort und Deine guten Wünsche!
    Bleibe weiterhin gesund, das wünsch ich Dir wirklich.

    Mein Mann war vor genau einem Jahr grade mit einer langen Reha durch, vorher lange Wochen Krankenhaus, davon 14 Tage Intensivstation.
    Wir waren ziemlich am Ende vor einem Jahr, es sah nicht sehr gut aus.
    Und nun: Zu 90 % wieder alles gesundheitlich okay.
    Dafür bin ich sehr, sehr dankbar.
    Alles andere kann man irgendwie hinkriegen – die Gesundheit ist ein Geschenk.
    Ein schönes Fest wünsch ich Dir und Deiner Familie!

    Gabriele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>