7
Apr
Das SKL-Glücksschweinchen ging wieder auf Reisen
©GKL

©GKL

Wer den SKL-Millionärsblog aufmerksam verfolgt, der weiß: Wenn das Glücksschweinchen auf Reisen geht, geht das SKL Millionen-Event in eine neue Runde! Vergangenes Wochenende landete es nach Monaco, Mallorca und Malta in Málaga, an der wunderschönen Costa del Sol. So wie wir, die 20 glücklichen Kandidaten des vierten SKL Millionen-Events. Mit vollgepackten Koffern und voller Hoffnung haben wir unsere Reise in die Sonne aus allen Ecken Deutschland angetreten – mit einem Ziel: eine tolle Zeit zu verbringen und vor allen Dingen mit dem unglaublichen Gewinn von 1 Million Euro im Gepäck wieder nach Hause zu fliegen!

Wie es dem Küstennamen der beliebten Hafenstadt gebührt, wurden wir mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein empfangen. Sommerliche 22 Grad, Palmen so weit das Auge reicht und ein unbeschreiblicher Meerblick von der Terrasse unseres Hotels. Wir alle haben uns wie im Urlaub gefühlt, wäre da nicht diese Aufregung vor dem ganz großen Tag gewesen. Beim Welcome Dinner gab es dann natürlich jede Menge Gesprächsstoff: Wie werden uns die prominenten Glückspaten Annemarie und Wayne Carpendale wohl unterstützen, welche Spiele erwarten uns und wer will sich welchen Traum von dem Gewinn erfüllen? Die Impressionen aus dem letzten Blogeintag von Vesna (Link) haben ja schon so einige außergewöhnliche Wünsche wie Whale-Watching in Neuseeland ans Licht gebracht, grundsätzlich waren die Träume aller Kandidaten aber sehr bodenständig: „das Haus renovieren“, „einen Wintergarten bauen“ oder „auf Kreuzfahrt gehen“ lauteten meist die Antworten. Doch bevor wir zu viele Gedanken um Wünsche und Träume spinnen konnten, mussten wir erst einmal die ersten drei Etappen am Samstag überstehen. Nachdem nach und nach einige von uns ausschieden, durften dann im großen Finale zwei Personen unserer tollen Gruppe um den Hauptgewinn von 1 Million Euro zittern – der Nervenkitzel war für alle unbeschreiblich. Denn weder wir, noch die Glückspaten konnten ja das Ergebnis beeinflussen. Wir haben nur alle fest die Daumen gedrückt und beiden Finalisten das gewisse Quäntchen Glück gewünscht. Eines stand dann vor atemberaubender Kulisse am Abend des 1. April fest: Es ist kein Aprilscherz, wir haben einen neuen Millionär!

Bevor Ihr erfahrt, wer am Ende den großen Scheck überreicht bekommen hat, lassen wir den frisch gebackenen Millionär erst einmal durchatmen. Schließlich müssen die ganzen Eindrücke des Wochenendes erst verarbeitet werden und dann geht es wahrscheinlich schon sehr bald darum, welcher Wunsch von der goldenen Summe als erstes erfüllt werden soll. Eines steht aber schon jetzt  fest: Für uns alle war das Wochenende ein einmaliges Erlebnis, das wir bestimmt nie wieder vergessen werden. Die Highlights unserer Reise ins Glück und der Glücksmoment des Neu-Millionärs sind ab Mitte April auf www.skl.de zu sehen und werden natürlich auch hier auf dem Blog bekanntgegeben. Ihr dürft gespannt sein!

 

Sonnige Grüße,

Eure SKL-Kandidaten

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>