27
Feb
©KarlGroße

©KarlGroße

Nach Schnee und Kälte findet die fünfte Jahreszeit in Deutschland nun endlich ihren Höhepunkt, wenn es wieder „Alaaf und Helau“ heißt und der Karneval ausgiebig gefeiert wird. Schon als Kind habe ich das knallig-bunte Treiben der Clowns, Cowboys, Piraten & Co. geliebt und sie bei so manchem Umzug begleitet, wenn sie ihre feierlichen Runden durch die Städte drehen. Diese Faszination habe ich mir bewahrt und lebe sie noch heute: So wurde ich letztes Jahr zum Prinzen des Karnevalsvereins unseres Dorfes gewählt – nun liegen 12 spannende Monate hinter mir, von denen ich Euch berichten möchte! Weiterlesen

0
17
Feb
©Bianca Kübler

©Bianca Kübler

Im April geht das SKL Millionen-Event in die vierte Runde: Für einen der 20 per Zufallsprinzip ermittelten Kandidaten wird der Traum, über Nacht Millionär zu werden, an einem wunderschönen Ort wahr. Welche Destination es am Ende sein wird, erfahrt Ihr natürlich in Kürze wieder hier auf unserem Blog. Jedes Mal, wenn sich ein Kandidat über das ganz große Glück freuen darf, muss ich an meinen eigenen unbeschreiblichen Abend vor nun über vier Jahren zurückdenken. Ein Moment, der so viele Träume und Wünsche hat wahr werden lassen und maßgeblich zu meinem persönlichen Glück beigetragen hat – die „Nachwirkungen“ spüre ich noch heute! Doch wie kann man auch ohne Geldsegen glücklich sein und es vor allem auch bleiben? Dazu habe ich mich mit Beziehungscoach Dominik Borde ausgetauscht, der mir wertvolle Tipps & Tricks verraten hat. Weiterlesen

0
10
Feb
©GKL

©GKL

Jährlich grüßt der Valentinstag: Ein Tag, an dem sich Verliebte gegenseitig etwas schenken, ob große oder kleine Freuden. An mir schleicht sich der Valentinstag jedoch immer wieder heimlich vorbei. Ab und an werde ich dann von meinem Mann mit einem Blumenstrauß überrascht. Auf die Frage hin, was der Grund für das frisch-duftende Mitbringsel sei, grinst er und erinnert mich an den 14. Februar. Weiterlesen

0
3
Feb
©Alexey Stiop

©Alexey Stiop

Nach einem eisigen Winter in meiner geliebten Heimatstadt Hamburg, quält mich auch dieses Jahr wieder sehr früh das Fernweh. Die warmen Sommertage, die ich mit meiner Frau während unseres Herbsturlaubs in Italien genossen habe, und die wohlige Erinnerung an die wunderschönen toskanischen Weinberge haben mich zwar über die Weihnachtsfeiertage gebracht, doch kommende Woche heißt es zum Glück wieder: Ab in die Sonne, ab zum Kap der guten Hoffnung! Weiterlesen

1