25
Apr

Ein paar Wochen ist es jetzt her, dass ich an dieser Stelle von meiner ersten Kreuzfahrt erzählt habe. Jetzt endlich kann ich das Geheimnis lüften und auch von dem Anlass der Reise berichten. Denn ab heute gibt es die Fernsehzeitschrift „tv14“ mit dem großen Kreuzfahrt-Bericht auch am Kiosk zu kaufen. Der Wunsch, eine Kreuzfahrt zu machen stand schon länger auf einem Zettel in unserer „Wunschbox“. Als dann die Anfrage von der Redaktion kam, das neue Kreuzfahrtschiff MSC Splendida zu testen, haben mein Mann Michi und ich keine Sekunde gezögert.

SKL_Blog_Millionärin Vesna Vekic_An Deck der Splendida©GKL

Wenige Wochen später saßen Michi und ich gemeinsam mit unserem Lieblingsfotografen und einer Redakteurin im Flieger nach Marseille. Weiterlesen

0
17
Apr

SKL_Blog_Kulessa

Wenn man wirklich an etwas glaubt, kann man es auch schaffen. Ich habe daran geglaubt, dass ich die Million gewinnen kann. Mehr noch: Ich habe es sogar geahnt. Irgendwie wusste ich, dass ich es packen kann. Keine Ahnung, woher solche Gefühle kommen. Und man wagt es ja auch nicht, diesen zu trauen. Aber, um ehrlich zu sein, als es dann so weit war und der Moderator bei der SKL-Show meinen Namen sagte, da war ich nicht mal so sehr überrascht, ich habe einfach nur den Kopf geschüttelt und in mich hineingelächelt. Was ich allerdings nicht wusste, war, ob mich dieser Gewinn nicht doch umhauen würde – wobei mich ansonsten nichts so leicht umhaut. Wenn man lange im Bergwerk gearbeitet hat und für die Sprengungen dort verantwortlich war, unter anderem auch für die Ausbildung der Sprengmeister, dann lernt man schließlich eine gewisse Ruhe und Gelassenheit. Jetzt weiß ich: Nicht mal das große Glück in Form von einem Riesenhaufen Geld schafft es, mich aus der Ruhe zu bringen. Weiterlesen

1
9
Apr

Am 11. April wird es in der SKL-Millionen-Show wieder einen neuen Millionär geben – ein unbeschreibliches Gefühl für den Gewinner, an das ich mich nur zu gut erinnere. Obwohl es in meinem Fall schon ein paar Jahre her ist. Es war im Juni 2006, und ich habe am ganzen Körper gezittert. Dieses sagenhafte Glück überhaupt begreifen zu können, ist das eine. Das andere ist es, das Beste daraus zu machen. Heute kann ich sagen: Das habe ich geschafft.

Damals fühlte ich mich wie im siebten Himmel. Ich war 27 Jahre alt und habe in der SKL-Show über Nacht fünf Millionen Euro gewonnen. Gekauft habe ich mir dafür streng genommen eine Menge Arbeit. Na ja, nicht nur. Aber der Reihe nach: Für meinen Mann Alex und mich war von Anfang an klar, dass wir uns als Millionäre nicht auf die faule Haut legen werden. Wir haben zwar einiges angelegt, uns in Celle eine schöne Stadtvilla gebaut, ein tolles Auto gekauft. Aber wir wollten mit dem Geld auch etwas für unsere Zukunft aufbauen – ich war Juwelier-Fachverkäuferin, er Soldat. Die richtige Idee hatte schließlich mein Mann: Eines Abends kam er nach Hause und sagte, wir machen unser Hobby zum Beruf und eröffnen ein Motorradgeschäft.

SKL_Millionärin_Irene Brunner _Motorrad

Weiterlesen

0
4
Apr

Um meiner Enkelin in der Vorosterzeit eine Freude zu bereiten, haben wir gemeinsam ein Osterlämmchen und einen Osterhasen gebacken. Durch den Gewinn vor zehn Jahren in der SKL-Millionen-Show habe ich nun für solche Dinge mehr Zeit. Auch kann ich die Feiertage in Ruhe vorbereiten und damit meiner Familie eine Freude machen. Natürlich gönnt man sich jetzt öfter mal etwas Besonderes, wie zum Beispiel eine Reise nach Kanada. Dort lebt nämlich eine meiner Töchter und durch den Gewinn können wir sie regelmäßig besuchen. Hauptsächlich habe ich aber meine Kinder am Gewinn teilhaben lassen – es gibt nichts Schöneres, als sein Glück mit der Familie zu teilen.

SKL_Blog_Gitta Schulz in der Küche_klein

Wenn die Familie zusammenkommt, alle an einem Tisch sitzen, wild durcheinander reden – dann bin ich glücklich. Das kommt jedoch nicht ganz so oft vor, wie ich es mir wünschen würde. Umso mehr genießen wir es, wenn wir uns alle sehen. Um auch Euch ein kleines Stückchen meines Glücks abzugeben, verrate ich Euch mein Lieblingsrezept. Es ist ein ganz einfacher Rührteig, den jeder schnell nachmachen kann. Weiterlesen

1