23
Dez

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf eine ereignisreiche Zeit. Viele wunderbare Dinge sind passiert: Wir hatten ein tolles Jahresclub-Treffen in Hamburg, konnten zwei spannende SKL-Shows mit charmanten Prominenten erleben und freuen uns sehr, dass wir wieder zwei sympathische Gewinner in unserem Millionärsclub aufnehmen durften. Vor allem aber freuen wir uns, dass unser Blog online gegangen ist und wir so großartige Fans haben, die uns treu begleiten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Wir wünschen Euch besinnliche und gemütliche Feiertage – genießt die Zeit mit Euren Lieben.

Frohe Weihnachten!
Euer SKL-Millionärsclub

0
20
Dez

Wenn ein neues Jahr beginnt, blickt man gerne noch einmal zurück aufs alte. In den Tagen um den Jahreswechsel hat man ja auch endlich Zeit, kann durchatmen, sich besinnen. Wobei mein persönlicher Rückblick nicht immer nur ein Jahr, sondern einige Jahre zurückgeht. Zu der Zeit, als mein Leben durch den Gewinn in der SKL-Millionen-Show noch einmal neu begann. Natürlich erinnere ich mich noch ganz genau, als das große Glück ausgerechnet mich getroffen hat. Die Show war kurz vor Weihnachten. Als ich meinen Namen als Gewinnerin hörte, konnte ich es zuerst nicht glauben.

Hunger  Petra, SKL-Millionengewinnerin

Mein erster Gedanke war sogar, ob ich mit dem Gewinn überhaupt zurechtkommen würde. Ich hatte doch immer nur wenig Geld zur Verfügung gehabt – und dann gewann ich von einer Sekunde auf die andere fünf Millionen Euro. Aber alle Zweifel verschwanden so schnell wie sie gekommen waren, und geblieben ist eine unglaubliche Freude. Weiterlesen

1
13
Dez

SKL_Blog_Vesna_Weihnachten

Alle Jahre wieder – ist die ganze Welt im Vorweihnachtsstress. Besonders Millionäre scheinen unter extremem „Geschenk“-Erwartungsdruck zu stehen. Sonst wäre so etwas Verrücktes, wie der Weihnachtskatalog des amerikanischen Nobelkaufhauses Neiman Marcus nicht zu erklären. Dort findet sich neben einem Helikopter, auch ein Mini-U-Boot samt zweitägigem Bedienungskurs. Oder ein Handy mit Diamanten und Rotgoldfassung.

Weiterlesen

2
6
Dez

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass ich SKL-Millionärin geworden bin. An den Moment erinnere ich mich noch, als wäre es gerade erst gestern gewesen: „Das darf jetzt nicht wahr sein“, war mein erster Gedanke. Nie und nimmer hätte ich damals damit gerechnet. Jeder Kandidat der SKL-Millionen-Show bekommt schließlich mindestens 2.000 Euro, dazu zwei Tage in einem schönen Münchner Hotel, tolles Essen, das Erlebnis, bei der Show dabei zu sein – das hätte mir doch völlig gereicht. Und dann gleich der Hauptgewinn! Richtig glauben konnte ich das erst, als ich meinen Kontoauszug gesehen habe.

SKL_Blog_Christine Blum mit Scheck

 

Natürlich hat sich in diesem Augenblick mein Leben total geändert. Aber vielleicht doch weniger, als viele annehmen. Immer wieder werde ich gefragt, welche Wünsche ich mir mit dem Geld erfüllen konnte. Die Antwort darauf erstaunt die Menschen. Weiterlesen

2